Angebote Kilian & Dreßel

Birgit Kilian: Meine Beratungsleistungen biete ich vor Ort, telefonisch oder über Videokonferenzen an. Schreiben Sie mich gerne an.

Birgit Kilian
Birgit Kilian

Beratung kompakt

Sie haben ein Thema, welches Sie nicht allein bearbeiten können? Sie suchen jemanden mit umfassender Erfahrung in und mit Schule? Sie wünschen eine kompetente Beratung? Dann buchen Sie ‚Beratung kompakt‘ für zwei Stunden, die nur Ihnen und Ihrem Thema gehören. Kosten: 400 € / Paket

Beratung begleitend

Sie suchen eine beratende Begleitung über einen längeren Zeitraum? Zum Beispiel in pädagogischen oder rechtlichen Fragen bei Schulgründungen, in Krisen- und Konfliktsituationen oder bei der Erstellung Ihres Schulprogramms? Dann wenden Sie sich gern an mich. Kosten: 1.200 € / Tag

Studientage und Pädagogische Tage für Schulen

  • Moderation und Bearbeitung von WWSE©, dem Instrument für die interne Wahrnehmungs-und Werteorientierten Schulentwicklung
    • mit LehrerInnen / PädagogInnen
    • Eltern (wahlweise)
    • Schülern (wahlweise)
    • weiteren Mitarbeitenden (wahlweise)
  • Impulsvorträge und moderierte kollegiumsinterne Fortbildungen zu Themen wie
    • Lernen im Ganztag
    • Kooperation von Schule und Hort
    • Lernen in jahrgangsgemischten Gruppen in Grund- und Gemeinschaftsschule
    • Classroom-Management
    • Demokratieerziehung
    • Der Raum als 3. Pädagoge oder Schule in Bewegung
    • Medienkonzepte für Grundschulen

Wählen Sie Ihr Thema und schreiben Sie mich gerne an. Kosten: 1.200 € / Tag

Kurse und Seminare

  • Crash-Kurs Evangelische Grundschule
    • ein Kurs für Seiteneinsteiger in 3 bis 5 Modulen
    • ein Angebot für Stiftungsschulen und kirchliche Träger
    • Inhalte
      • Die eigene Lernbiographie in den Blick nehmen
      • Was es bedeutet, an einer evangelischen Grundschule zu arbeiten.
      • Lernen im Spannungsfeld zwischen Gemeinschaft und Individualität
      • Das Weltwissen der Siebenjährigen
      • Einführung in die GS-Didaktik & Methodik Deutsch / Sprache
      • Einführung in die GS-Didaktik & Methodik Mathematik
      • Spiele / Lieder / Kreativ-Sein
      • Bewegung in der Grundschule
      • Leistungen sehen und bewerten
      • Elternarbeit

Schulleiter Spezial

  • Coaching am dritten Ort zu Fragen des Selbstkonzeptes, der Klarheit der eigenen Rolle und des Selbstmanagements
  • Coaching auf dem Weg – Im Gehen klären Sie über Impulse Ihre Gedanken und finden Ihre Lösungen
  • Mentoring in Alltagsfragen zu Aspekten wie zielgerichtete, teamorientierte Dienstberatungen, Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement

Kosten: 1.200 € / Tag

Zielgenaue Umfragen für Ihre Schule

  • Wir entwickeln für Sie passgenaue Fragen.
  • Wir versenden auf Wunsch an Ihre Zielgruppe.
  • Wir werten Ihre Daten aus und entwickeln für Sie oder mit Ihnen die pädagogischen Schlussfolgerungen.

Basiskosten: 500 € plus Auswertung 50 €/ 10 TN


Johannes Dreßel: Meine Beratungsleistungen können Sie über Format Bildung buchen.

Johannes Dreßel ist junger Schulleiter und bringt dennoch ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung mit. Er macht darum die Anliegen der JUNGEN SCHULLEITER zum Thema und bietet folgende Formate an.

Es gibt wohl kaum einen Beruf, der so vielfältig ist, wie der des Schulleiters/ der Schulleiterin. Man ist Lehrer, Manager, Geschäftsführer, Vorgesetzter, Verantwortlicher und dazu mit allerhand Themen betraut, die einem in der Ausbildung zum Lehrer nicht vermittelt werden. Besonders junge Kolleginnen und Kollegen, die in Leitungsverantwortung kommen, haben mit diesen Herausforderungen in besonderem Maße zu kämpfen. Oftmals orientiert man sich an Vorgängern und/ oder den eigenen ehemaligen Leitungen. Manchmal gelingt dies, manchmal ist es der falsche Weg, da man sich in der eigenen Persönlichkeit von jenen Personen grundlegend unterscheidet. Man hat selten die Möglichkeit in diese Rolle hineinzuwachsen, da man ab dem ersten Tag als Schuleiter/in „funktionieren“ muss. Ohne externe Begleitung und Beratung ist es umso schwerer seine eigene Rolle und vor allem seine Ansprüche an die eigene Arbeit zu finden. Die untenstehenden Angebote sollen diese Lücke füllen und die Möglichkeit eröffnen, geordnet in den neuen beruflichen Lebensabschnitt einzusteigen.

Aber auch erfahrene Kolleginnen und Kollegen sind eingeladen sich kritisch mit Ihrer Tätigkeit auseinanderzusetzen und dürfen sich durch die Angebote angesprochen fühlen. 

„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.“ – Schulentwicklung auf Grundlage qualitativer Faktoren

Fragt man nach den Kriterien für gute Schule „stolpert“ man immer wieder über die Kriterien des deutschen Schulpreises. Natürlich haben diese ihre Daseinsberechtigung und sind nicht umsonst von der Deutschen Schulakademie ausgewählt worden. Gleiches gilt für die verschiedenen zentralen Leistungserhebungen und quantitativen Studien, welche es am „Markt“ ausreichend gibt. Und doch ist gute Schule viel mehr und lässt sich gut beschreiben, wenn man sich dem Thema aus qualitativer Sicht nähert. Nicht alles ist messbar. Vieles hängt von Wahrnehmung, Gefühlen und Empfinden ab. Dieser Baustein richtet sich an SchulleiterInnen, die über  jene „soft skills“ von Schule nachdenken und ihre eigene Vision von ihrer Schule entwickeln möchten. Insgesamt kann man diesen Baustein als Prozess verstehen, der sich über einen mittelfristigen Zeitraum erstreckt.

Format: Präsenz – Kosten: 110 €/ h – Mindestdauer: individuelle Absprache; Zeithorizont von bis zu 3 Jahren, insofern sich der Schulleiter/ die Schulleiterin vertrauensvoll und gut beraten fühlt.   

Schulkultur etablieren

Wofür stehen wir? Was wollen wir? Wie wollen wir miteinander umgehen? Bei diesem Baustein werden Konzepte für eine wertschätzende Schulkultur erstellt. Ideen seitens der Leitung werden diskutiert und Impulse durch mich gegeben. Ziel soll es sein, mit dem Kollegium oder einer erweiterten Schulleitung konzeptionelle Überlegungen gelingen zu lassen. Der Baustein kann in Vorbereitung auf die Konzeptarbeit durch die Leitung alleine oder in der Konzeptgruppe durchgeführt werden.

Format: digital oder Präsenz – Kosten: 110 €/ h Mindestdauer: 4h; mehrere Sitzungen denkbar

Welcher Führungsstil passt zu mir?

Die Art und Weise wie man Schule leitet, hängt maßgeblich von der eigenen Persönlichkeit ab. Aus diesem Grund agiert auch jede(r) Schulleiter(in) verschieden im Amt. In diesem Baustein soll die Frage nach dem Führungsstil aufgrund der vorhandenen Kompetenzen geklärt werden. Eine Einordnung in die verschiedenen Kategorien von Führung soll hierbei allerdings nicht erfolgen. Vielmehr werden passende Werkzeuge ausgewählt, besprochen und angewendet. Das Finden der eigenen Rolle soll durch externe Begleitung und Rückmeldung gefördert werden.

Format: digital oder Präsenz (Teilnahme an Dienstberatungen und Konferenzen wird empfohlen) – Kosten; 110 €/ h – Mindestdauer: 2h; mehrere Sitzungen denkbar

Delegation vs. Machtzentrierung

In diesem Baustein wird individuell erörtert, inwiefern das Delegieren von Aufgaben dem persönlichen Führungsstil entspricht und wie man dennoch effizient arbeitet und ‚die Zügel in der Hand‘ behält. Hier geht es in erster Linie um selbstreflexives Überdenken vorhandener Muster und den Mut zur Veränderung. Schulleitungsmodelle und das Einbinden des Kollegiums werden besprochen und zu einem eigenen Konzept ausgearbeitet.

Format: digital oder Präsenz – Kosten: 110 €/ h – Mindestdauer: 3h; mehrere Sitzungen denkbar

„Mir wächst das alles über den Kopf.“

Zu Beginn der Tätigkeit in Leitung verspürt man zunächst häufig Überforderung. Man weiß nicht womit man beginnt, was alles zu erledigen ist und wer letztlich alles Erwartungen an einen hat. Dieser Baustein hilft dabei das Aufgabenfeld zu sortieren, Herausforderungen zu klassifizieren und schließlich planvoll die Lösung des Ganzen zu realisieren. Die Kommunikation mit Träger, Schulaufsicht, Kollegium, Eltern und natürlich den Schülern ist das zentrale Thema. Ebenfalls wird bewertet, welche Tätigkeiten zu welchem Zeitpunkt zu erledigen sind und wie viel Erreichbarkeit und Verfügbarkeit tatsächlich angemessen ist.

Format: digital oder Präsenz – Kosten:110 €/ h – Mindestdauer: 3h; mehrere Sitzungen denkbar

———————————————————————————————————–

Scroll to Top