Meine Kooperationspartner

Format Bildung wächst. Mit Bianca Mey verbindet sich Engagement, Erfahrung und die Begeisterung für das Lernen in der Grundschule. Meine neue Kooperationspartnerin wird sich weiter unten selbst vorstellen. Ihre Fortbildungsangebote für Pädagogische Tage an Ihrer Schule oder Fachtage in Ihrer Region finden Sie auf der Seite ‚Angebote‘.

Bianca Mey

Nach dem Referendariat im Rahmen meiner Lehrerausbildung unterrichtete ich 2 Jahre lang Schüler der 5. und 6. Klassen an einer weiterführenden Schule in Niedersachsen. Im Anschluss daran war ich 8 Jahre lang als Grundschullehrerin mit Klassenleitung in einer Schule im Norden von Nordrhein-Westfalen tätig. Im Sommer 2011 begann meine zweijährige Zeit als stellvertretende Schulleitung an einer Pilotgrundschule für Inklusion. Zum Schuljahr 2013/ 2014 übernahm ich dann die Leitung einer Grundschule in Westfalen. Mit meinem Team habe ich mich auf den Weg zum Gemeinsamen Lernen gemacht. Mit Blick auf das Prinzip der Inklusion entwickelten wir Unterrichtskonzepte für ein gemeinsames Lernen von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung. Mir war es wichtig, eine Lernumgebung zu schaffen, in der Heterogenität nicht als Risiko sondern, als Bereicherung verstanden wird. Dabei liegt mein Fokus immer auf den Kindern. Ich stehe für die Gestaltung einer Schulkultur, bei der Kinder mitgenommen werden und Menschen mit vielfältigen Professionen vernetzt miteinander arbeiten und gestalten. Parallel zu meinen schulischen Aufgaben habe ich mich zur Moderatorin weitergebildet und biete seitdem verschiedene schulinterne und -externe Fortbildungen zu Unterrichts- und Schulentwicklungsthemen an.

Mit Elke Landrock erweitert Format Bildung sein Portfolio. Als ausgewiesene und erfolgreiche Expertin im Bereich des frühkindlichen Lernens der englischen Sprache wird Elke Landrock künftig über Format Bildung eigene Seminare für Erzieherinnen und Erzieher in Kindergärten anbieten. Auf der Seite ‚Angebote‘ finden Sie in Kürze ihre Termine zu den Veranstaltungen.

Elke Landrock

Kindern beim Erreichen ihres individuellen Potentials zu helfen, gibt mir ein Gefühl der Erfüllung und Freude. Meine Stärke ist es, meine eigene Neugier und Persönlichkeit zu nutzen, um im Rahmen meiner Beschäftigungsangebote eine emotionale Bindung zu und zwischen den Kindern aufzubauen. Als professioneller Coach biete ich 16 Jahre umfassende Kenntnisse in ESL-Methodik und umfangreiche Erfahrung bei der Entwicklung von Bildungsmaterialien für Einrichtungen der frühkindlichen Bildung und Erziehung an. Nach dem IHK-Abschluss als Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch habe ich mich durch Weiterbildungen und Bildungsaufenthalte in San Diego / USA; Edinburgh und Inverness / Schottland (UK) – auf den Bereich „ESL – Englisch als Fremdsprache“ – als freiberufliche Lehrerin für Kindertagesstätten spezialisiert. Basierend auf der Grundlage des VEYLDF (Victorian Early Years Learning and Development Framework), Supporting Children Learning English as a Second Language in Early Years (Resource Booklet), sowie der Einbeziehung des Sächsischen Bildungsplanes entwickelte ich ein seit 2008 durch das Regierungspräsidium Leipzig / Sächsische Bildungsagentur anerkanntes Unterrichtskonzept für die Methodik in ESL. Dies beinhaltet altersgerechte Beschäftigungspläne für Kinder in frühkindlichen Umgebungen. Weitere Informationen finden Sie auf meiner Website https://elkelandrock.com/ .

.

Scroll to Top