Sachsen-Anhalt

Wir suchen nächstmöglich für das Schuljahr 2020/ 21

eine Schulleitung für unsere Grundschule

Die Domschule Sankt Martin in Naumburg ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft.

Wichtig ist uns das Leben und Lernen in christlicher Gemeinschaft. Als Ganztagsgrundschule gestalten wir unseren Tag rhythmisiert, den Unterricht reformpädagogisch geprägt über Tages- und Wochenpläne und bieten darüber hinaus zahlreiche kreative Angebote. Das freie Spielen der Kinder ist für uns ein wichtiger pädagogischer Baustein. Einstellungsvoraussetzung sind das Zweite Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen und eine mehrjährige Berufserfahrung, bestenfalls in der Leitung einer Grundschule. 

Wir erwarten:

  • eine Persönlichkeit, die die Entwicklung der Schule engagiert und ideenreich gestaltet. Dazu gehören Freude an der Teamentwicklung, Organisationstalent und pädagogische Kompetenzen im Bereich reformpädagogischer Ansätze
  • eine Lehrkraft, die zudem gerne unterrichtet und Angebote für die Kinder gestaltet
  • eine am christlichen Glauben orientierte Lebensgestaltung und Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer anderen der ACK angehörenden Kirche.

Wir bieten:

  • ein motiviertes Team von Lehrerinnen, Erzieherinnen und pädagogischen Mitarbeiterinnen
  • engagierte Eltern und einen aktiven Schulträger
  • ein einmaliges Schulareal mit viel Raum am Naumburger Dom
  • sowie eine am Landestarif orientierte Vergütung.

Wir unterstützen Sie:

  • durch eine externe Begleitung in Fragen der Schulentwicklung
  • bei der Suche nach einer geeigneten Wohnung in Dom-Nähe.

Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent. Die Stelle ist unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in E 11 mit Zuschlag.

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.evangelische-grundschule.de. Für weitere Auskünfte steht der Vorsitzende des Schulträgervereins Michael Bartsch (03445 200006 oder bartsch@kirche-naumburg.de) gern zur Verfügung.

Grundschullehrer *in gesucht – Evangelische Domschule St. Martin in Naumburg

Direkt am Dom gelegen mit großzügigen Freiflächen und toll ausgestatteten, kindgerechten Räumen findet sich diese Schule, die neue Wege geht und viele pädagogische Möglichkeiten im Ganztag bietet und möglicherweise Ihnen einen neuen Lehrer-Job bietet.

Zur Verstärkung unseres pädagogischen Teams suchen wir nächstmöglich

eine Lehrerin/ einen Lehrer für die Grundschule

Die Domschule Sankt Martin in Naumburg ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule in freier Trägerschaft. Wichtig ist uns das Leben und Lernen in christlicher Gemeinschaft. Als Ganztagsgrundschule gestalten wir unseren Tag rhythmisiert, den Unterricht reformpädagogisch geprägt über Tages- und Wochenpläne und bieten darüber hinaus zahlreiche kreative Angebote. Das freie Spielen der Kinder ist für uns ein wichtiger pädagogischer Baustein. Einstellungsvoraussetzung ist das Zweite Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen. Bevorzugt suchen wir Englisch- und Sportlehrkräfte.

Wir erwarten:

  • eine positive Einstellung zu offenen Unterrichtsformen in jahrgangsgemischten Lerngruppen (1/ 2 und 3/ 4)
  • Mitgestaltung und Umsetzung der Weiterentwicklung unseres Schulkonzeptes
  • Kreativität, Kooperationsfähigkeit und Engagement
  • eine am christlichen Glauben orientierte Lebensgestaltung und Mitgliedschaft in der evangeli- schen Kirche oder einer anderen der ACK angehörenden Kirche

Wir bieten:

  • ein motiviertes Team von Lehrerinnen, Erzieherinnen und pädagogischen Mitarbeiterinnen
  • engagierte Eltern und einen aktiven Schulträger
  • ein einmaliges Schulareal mit viel Raum am Naumburger Dom
  • sowie eine am Landestarif orientierte Vergütung.

Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent. Die Stelle ist unbefristet.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in E 11.

Nähere Informationen finden Sie auch unter www.evangelische-grundschule.de. Für weitere Auskünfte steht der Vorsitzende des Schulträgervereins Michael Bartsch (03445 200006 oder bartsch@kirche-naumburg.de gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Evangelisches Schulprojekt Burgenlandkreis e.V.. Pfarrer Michael Bartsch, Domplatz 8 06618 Naumburg

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logo-JSST.jpg

Stellenangebot Grundschullehrer *in (m/w/d) – Evangelische Grundschule Burg

Das erwartet Sie:

Modernes Schulhaus mit Geschichte – innovatives Lernkonzept – wertschätzender Umgang und familiäre Atmosphäre: Als Lehrer*in der Evangelischen Grundschule Burg betreten Sie ab dem Schuljahr 2020_21 täglich ein frisch renoviertes, historisches Schulgebäude im Zentrum von Burg (10 Minuten Fußentfernung vom Bahnhof) und unterstützen als Teil eines motivierten und eingespielten Teams die Weiterentwicklung eines konzeptionellen Neuanfangs. In Lernhäusern (eins pro Etage) lernen die Schülerinnen und Schüler jahrgangsübergreifend und in variierenden Formaten. Zusammen findet die gesamte Schulgemeinschaft in der großen Aula oder auch im „Raum der Stille“, dessen Glasdach den Blick zum Himmel freigibt. Turnhalle, Bibliothek, Musikraum, Küche und der angeschlossene Hort bieten weiteren Raum zur Entfaltung und sorgen für einen angenehmen Arbeitsort mit kurzen Wegen. 

Lehrer *in gesucht – Dafür brauchen wir Sie:

Unterrichten im Lernhaus – abwechslungsreiche Lehr- und Lernmethoden – schulische Mitgestaltung: Sie betreuen und unterrichten ein Lernhaus und werden dabei von pädagogischen Mitarbeiter*innen unterstützt. Sie fördern und fordern die Schüler*innen, indem Sie abwechslungsreiche Lehr- und Lernmethoden in unterschiedlichen Unterrichtsphasen anwenden und auf individualisierte Unterrichtsmaterialien zurückgreifen. Als Mitglied des Kollegiums tauschen Sie sich innerhalb des Teams aus, lernen voneinander und bringen sich in die Gestaltung des Schulalltags und die Weiterentwicklung der Grundschule ein. 

Anforderungen für das Stellenangebot als Grundschullehrer – Das bringen Sie mit: 

Akademischer Abschluss – Einsatzwille und Begeisterungsfähigkeit – christliches Werteverständnis: Formal sollten Sie die Erste und Zweite Staatsprüfung mit der Befähigung zum Lehramt an Grundschulen bzw. Förderschulen oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können. Quereinsteiger*innen aus den entsprechenden Fachgebieten sind ebenfalls willkommen und werden besonders unterstützt. Denn mindestens genauso wichtig wie Ihre formale Qualifikation ist, dass Sie kreativ und aufgeschlossen für Neues sind, Freude an Ihrer Arbeit haben und Lust, sich mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Ideen einzubringen – unterstützt von viel Teamwork und Freiraum. Einer christlichen Wertevermittlung sollten Sie positiv gegenüberstehen. Regelmäßige Gottesdienste, Andachten und Morgenkreise gehören zum festen Schulprogramm. Berufserfahrene und Neulinge werden gleichermaßen gern aufgenommen! 

Kurz gesagt: Gestalten Sie mit. Wir brauchen Sie. 

Die ausgeschriebene Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung für Angestellte (KAVO EKD-Ost). Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Evangelische Johannes-Schulstiftung Leibnizstraße 50 39104 Magdeburg. Gern nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen (zusammengefasst zu einer PDF-Datei) auch per E- Mail entgegen: info@johannesstiftung.de  Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für weitere Informationen: www.johannesstiftung.de

Scroll to Top